„Eigentlich habe ich nie gegen jemanden
gekämpft, sondern immer nur für mich.“

– Muhammad Ali

Fitnessboxen. Mehr als nur stumpfes eindreschen.

Sportärzte empfehlen: Das sportliche Boxtraining – ohne Sparring – ist eine Aktivität, mit der sich nicht nur Männer, sondern auch Frauen hervorragend fithalten können.

Die komplexen Bewegungsabläufe wirken Wunder. Von der Infarkt- Vorbeugung bis zum Abbau von Stresshormonen, von reduzierung des Insulinwertes bis zur Mehrdurchblutung des Gehirns um fünfzehn bis vierzig Prozent. Darüber hinaus baut man Frust und Aggressionen ab und entwickelt mehr Selbstbewusstsein. Wir versprechen Ihnen eine tolle Zeit und ein hartes Work-Out.

Stefan Freudenreich

Stefan Freudenreich startete bereits 1983 seine Box-Karriere und war bis 1998 aktiv in Oberliga und Bundesliga. Danach arbeitete er zunächst als Co-Trainer und seit 2000 als Cheftrainer. Jüngste Erfolge im Amateurboxbereich: 2 mal Westdeutscher Meister in 2007! 

Stefan Freudenreich ist Initiator der akademischen Boxstaffel hat als Dozent an der Uni-Düsseldorf gelehrt. Seit 2006 hat er als einziger für den Real Fight Club (die Vereinigung boxender Manager in London) lizensierter Trainer in Deutschland das sogenannte „Boxen mit dem weißen Kragen“ ins Leben gerufen.

Ganz besonders wichtig ist Stefan Freudenreich aber die Kinder- und Jugendarbeit. Hier kann er seine Begeisterung für den Boxsport weitergeben.

Aria Najafi

Als Profi Boxer hatte Aria schon früh seinen Durchbruch. Er lebt sein Motto „Tu es heute“ und ist Pragmat durch und durch. Was er anfängt, bringt er auch zu Ende.Musik spielt schon immer eine große Rolle in seinem Leben und ist ständiger Begleiter, auch beim Training. Ob Salsa tanzen für bessere Beinarbeit, Klavier spielen zum Entspannen oder Yoga und Pilates als Ganzkörpertraining – Aria ist universell aufgestellt.

Er spricht 5 Sprachen und reist durch die ganze Welt. Dabei ist er nicht nur internationalen Box-Größen begegnet, sondern hat auch mit ihnen trainiert. Ob Trainer-Legende Freddie Roach in Los Angeles, der Trainer der Nationalmannschaft Isidoro Nicolas auf Cuba oder die iranische Box-Nationalmannschaft – Aria stand mit ihnen gemeinsam im Ring.

 

Trainingszeiten
MONTAG
DIENSTAG
MITTWOCH
DONNERSTAG
FREITAG

Fitness- & Profiboxen

17:00 – 18:00
17:00 – 18:00
17:00 – 18:00
17:00 – 18:00
17:00 – 18:00

Fitness- & Profiboxen

18:00 – 19:00
18:00 – 19:00
18:00 – 19:00
18:00 – 19:00
18:00 – 19:00

Fitness- & Profiboxen

19:15 – 20:15
19:15 – 20:15
19:15 – 20:15
19:00 – 20:15
Beiträge

MITGLIEDSBEITRAG

EINSCHREIBEGEBÜHR

69,00 € */monatlich
12 Monate Mindestlaufzeit

25,00 € einmalig

79,00 € */monatlich
6 Monate Mindestlaufzeit

25,00 € einmalig

*Nach Absprache sind Probetrainings und Personaltrainings möglich.

"Du bist unschlagbar"

Sportärzte empfehlen: Das sportliche Boxtraining – ohne Sparring – ist eine Aktivität, mit der sich nicht nur Männer, sondern auch Frauen hervorragend fithalten können. Die komplexen Bewegungsabläufe wirken Wunder. Von der Infarkt- Vorbeugung bis zum Abbau von Stresshormonen, von reduzierung des Insulinwertes bis zur Mehrdurchblutung des Gehirns um fünfzehn bis vierzig Prozent.

Darüber hinaus baut man Frust und Aggressionen ab und entwickelt mehr Selbstbewusstsein.

Wir versprechen Ihnen eine tolle Zeit und ein hartes Work-Out.

Partner
Gallerie
Kontakt

Freudenreich Professional Boxing
Duisburger Str. 15
40477 Düsseldorf

E-Mail:
Info@freudenreich-professional-boxing.de

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Pflichtfelder